Umweltfestival 2019: Wir sind dabei!

Umweltfestival 18

Bild: ©Grüne Liga e.V.

Auch dieses Jahr sind wir auf dem Umweltfestival vertreten. Von 11-19 Uhr stehen wir bereit und engagieren uns für Umweltthemen, die auch gleichzeitig Menschenrechtsthemen sind. Zu häufig werden zum Beispiel Umweltaktivisten weltweit noch immer in ihren Menschenrechten verletzt oder eingeschränkt. Dagegen setzten wir uns ein, damit wir gemeinsam für unsere Umwelt kämpfen können. Kommt vorbei, unterschreibt unsere Petitionen, kommt ins Gespräch mit uns oder lernt uns einfach kennen. Wir freuen uns!

„Alljährlich im Frühsommer verwandelt die GRÜNE LIGA gemeinsam mit rund 250 Aussteller_innen die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Großer Stern in Europas größte ökologische Erlebnismeile. Und das alles mit viel Spaß, Information, guter Musik, leckerem Bioessen und Innovationen aus der ganzen Vielfalt von Umwelt-, Naturschutz, und umweltfreundlicher Mobilität.
Fühlen, riechen, sehen, hören und schmecken Sie, wo sonst der Verkehr tobt: Lassen sie sich überzeugen, dass man in der Großstadt kein Auto braucht, testen Sie neuesten Fahrradmodelle, informieren Sie sich über Blockheizkraftwerke für das eigene Heim, probieren sie schmackhafte vegetarische Burger und schauen Sie einem Bienenvolk in einer gläsernen Wabe zu. Lassen Sie die Kinder im Heu toben, beim Kindertheater sich über Biene und Co. einfach mal kaputt lachen, mit Farben aus Eiern und Gartengemüse matschen, den Drachen auf dem Wasserspielplatz besiegen oder knifflige Fragen beim GRÜNE LIGA-Umwelt Quiz beantworten und tolle Preise gewinnen.“ Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.umweltfestival.de