70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 war ein historischer Moment: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten...

Menschenrechte 2018

70 Jahre ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte nun alt. Wir haben einen weiten Weg zurückgelegt und wollen wissen: Wo stehen wir heute? Die Allgemeine Erklärung der...

Protestaktion beim Chinesischen Neujahrsfest 2019

protest_schild_gegenUmerziehungslager

Wir standen heute, 27.01., 2 Stunden lang in der Kälte für die Menschenrechte, da wir uns vor den „Potsdamer Platz Arkaden“ positioniert hatten um die Besucher des Chinesischen Neujahrsfestes auf die Verletzung der Menschenrechte in China aufmerksam zu machen. Dabei hielten wir Plakate und Banner hoch. Zudem legten wir besonderes Augenmerk auf die Umerziehungslager in Weiterlesen

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 war ein historischer Moment: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“. Mit diesem Satz haben die Vereinten Nationen jedem Menschen auf dieser Erde – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status – die gleichen Rechte und Freiheiten zugesichert. Kennst du sie Weiterlesen

Menschenrechte 2018

70 Jahre ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte nun alt. Wir haben einen weiten Weg zurückgelegt und wollen wissen: Wo stehen wir heute? Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte schreibt Rechte fest, die wir alle teilen – einzig und allein deswegen, weil wir Menschen sind. Alle Menschen sollen in den Genuss all ihrer Rechte kommen. Diesem Ziel sind wir Weiterlesen

Unsere Aktion am Tag der Menschenrechte 2018

Wir haben zum Tag der Menschenrechte in der Markthalle IX einen Stand geführt um dort am Briefmarathon teilzunehmen. Wir haben Menschen dazu motivieren Briefe für Menschen, die unsere Hilfe benötigen, zu unterschreiben. Der Briefmarathon findet jedes Jahr im Rahmen des Tags für Menschenrechte statt. Weiterlesen

Tag der Menschenrechte

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Amnesty International nimmt diesen Tag jedes Jahr zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten und auf aktuelle Brennpunkte hinzuweisen. Weiterlesen

Informationsveranstaltung für Menschenrechtler Ilham Tohti

Wir haben eine Informationsveranstaltung für den Menschenrechtler Ilham Tohti organisiert, weil dieser seit Jahren in Haft sitzt und selbst seine Familie nicht weiß wie es ihm geht. Ilham Tohti gehört der Uigurischen Minderheit in China an. Diese Minderheit wird von der chinesischen Regierung unterdrückt. Ilham Tohti hatte versucht friedlich in den Diskurs zu treten. Dafür Weiterlesen

Kickertunier im Oktober

Am 23. Oktober 2018 war es wieder soweit: Unser beliebtes Kickerturnier für die Menschenrechte fand wieder statt. Jeder kann dabei mitmachen: ob Anfänger oder Profi! Das Kickerturnier der Kreuzberger Amnesty-Gruppe ist ein Riesenspaß. Es wird immer 2 gegen 2 gespielt, und die Paare werden vor jedem Spiel neu ausgelost. Am Ende des lustigen Durcheinanders gibt Weiterlesen

Briefmarathon 2016 : 163 Briefe für unseren Einzelfall Ilham Tohti!

  • Datum17. Dezember 2016 10:00 – 18:00 Uhr
  • Markthalle Neun
  • PreisEintritt frei!

Am 17.12 2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr haben 9 Mitglieder unserer Gruppe in der Markthalle Neun, Kreuzberg, mit Menschen in der Markthalle gesprochen um sie zum Unterschreiben von Amnesty Briefen zu ermuntern. Dabei konnten wir 163 Briefe schreiben für unseren derzeitigen Einzelfall Illham Tohti. Ilham Tohti, ein renommierter Pekinger Wirtschaftsprofessor, der zur Ethnie der Uiguren gehört, Weiterlesen

Umweltfestival 2016 am Brandenburger Tor

  • Datum5. Juni 2016 11:00 – 19:00 Uhr
  • PreisEintritt frei!

Auch in 2016 waren wieder beim Umweltfestival dabei! Wir sammelten 569 Unterschriften für unseren Petitionen zum Umweltfest-Thema: Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen beim Kobalt-Abbau in den Democratic Republic of Congo, und informierten über die Arbeit von Amnesty International. Die Zusammenarbeit hat spaß gemacht, und wir danken Allen, die mitgemacht und unterschrieben haben! Unser Stand war die 126 Weiterlesen

Asylpolitik: Europa – Deutschland – Berlin

  • Datum30. Oktober 2015 19:00 – 20:00 Uhr

Wir hatten eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Interkulturellen Veranstaltungswoche INTERKREUZHAIN veranstaltet. Dafür luden wir Bruno Watara (Flüchtling aus Togo), Cansel Kiziltepe (SPD-Bundestagsabgeordnete) und Wolfgang Grenz (ehemaliger Generalsekretär von Amnesty International Deutschland) ein. Wir danken unseren Podiumsgästen Bruno Watara, Cansel Kiziltepe und Wolfgang Grenz für ihre anregenden Beiträge. Werden sich jetzt wieder die Katastrophen im Mittelmeer Weiterlesen