70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 war ein historischer Moment: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten...

Menschenrechte 2018

70 Jahre ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte nun alt. Wir haben einen weiten Weg zurückgelegt und wollen wissen: Wo stehen wir heute? Die Allgemeine Erklärung der...

Umweltfestival 2016 am Brandenburger Tor

  • Datum5. Juni 2016 11:00 – 19:00 Uhr
  • PreisEintritt frei!

Auch in 2016 waren wieder beim Umweltfestival dabei! Wir sammelten 569 Unterschriften für unseren Petitionen zum Umweltfest-Thema: Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen beim Kobalt-Abbau in den Democratic Republic of Congo, und informierten über die Arbeit von Amnesty International. Die Zusammenarbeit hat spaß gemacht, und wir danken Allen, die mitgemacht und unterschrieben haben! Unser Stand war die 126 Weiterlesen

Asylpolitik: Europa – Deutschland – Berlin

  • Datum30. Oktober 2015 19:00 – 20:00 Uhr

Wir hatten eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Interkulturellen Veranstaltungswoche INTERKREUZHAIN veranstaltet. Dafür luden wir Bruno Watara (Flüchtling aus Togo), Cansel Kiziltepe (SPD-Bundestagsabgeordnete) und Wolfgang Grenz (ehemaliger Generalsekretär von Amnesty International Deutschland) ein. Wir danken unseren Podiumsgästen Bruno Watara, Cansel Kiziltepe und Wolfgang Grenz für ihre anregenden Beiträge. Werden sich jetzt wieder die Katastrophen im Mittelmeer Weiterlesen

Kriegsdienstverweigerung in Südkorea

Standard Beitragsbild

Yeo-ok Yang, Seungho Park und Yeda Lee von World Without War, Südkorea, berichten Moderation übernimmt Sven Hansen von der taz. Etwa 700 Kriegsdienstverweigerer sind derzeit in Südkorea in Haft. Die seit dem Koreakrieg (1950-53) bestehenden Spannungen mit Nordkorea benutzt die südkoreanische Regierung, um die Militarisierung und ein striktes Militärsystem aufrecht zu erhalten. Das Land hält Weiterlesen

Kickertunier im März 2015

Am 19.03.2015 war es wieder soweit: Unser beliebtes Kickerturnier für die Menschenrechte fand wieder statt. Jeder kann dabei mitmachen: ob Anfänger oder Profi! Das Kickerturnier der Kreuzberger Amnesty-Gruppe ist ein Riesenspaß. Es wird immer 2 gegen 2 gespielt, und die Paare werden vor jedem Spiel neu ausgelost. Am Ende des lustigen Durcheinanders gibt es Gewinner. Weiterlesen

Der Amnesty Briefmarathon 2014 ist vorbei!

Wir waren in der Marheineke Markthalle in Kreuzberg vertreten und konnten dort insgesamt 279 Briefe unterschreiben lassen, die wir nun nach China und Nigeria schicken können! Jedes Jahr im Dezember schreiben hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt Briefe an Unbekannte. Sie drücken damit ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt wurden und werden. Sie Weiterlesen

Unser Einzelfall Gao Zhisheng – Update

Hände halten Herz

Amnesty International’s position on Gao Zhisheng’s release 16.08.2014: Amnesty International welcomes human rights lawyer Gao Zhisheng’s release from prison; he should never have been imprisoned in the first place. His release however has not been unconditional as he continues to have his political rights deprived for one more year in line with his original sentence. Weiterlesen

Unser Einzelfall Gao Zhisheng

Im Jahr 2014 hatten wir uns als Einzelfall auf Gao Zhisheng konzentriert und Aktionen gestartet um für sein Menschenrecht zu kämpfen! 245 Unterschriften für Gao Zhisheng. Es gab Ärger. Er begann, als die chinesische Botschaft erfuhr, dass die Kreuzberger Amnesty-Gruppe Unterschriften im Foyer des Deutschen Theaters (DT) sammeln wollte. Dort gastierte am 8. und 9. Weiterlesen

Lesung mit Helon Habila

  • Datum27. November 2013 20:00 – 22:00 Uhr
  • Büchertisch
  • PreisEintritt frei!

Wir hatten eine Lesung mit dem Starautor Helon Habila organisiert. Er laß aus seinem Buch „Öl auf Wasser“ vor. Helon Habila ist ein Kirmibuchautor, der schon zahlreiche Preise gewonnen hat. Unter anderem den Deutschen Krimipreis. Mehr zum Autor: Helon Habila wuchs zusammen mit sieben Geschwistern in einer christlichen Familie in Nigeria auf, in der Tangale Weiterlesen

Unterschriften sammeln im Freiluftkino Kreuzberg

Standard Beitragsbild

Wir haben bei den Filmen „Can’t be silent“ und „Gibsy – Die Geschichte des Boxers Johann „Rugeli“ Trollmann“ Unterschriften gesammelt. Die Filme liefen im Freiluftkino Kreuzberg. Film Informationen:Can’t be silent: Dokumentarfilm über Flüchtlinge, die auch Musiker sind und in Deutschland auftreten. Musiker und Filmteam werden anwesend sein. Gibsy – Die Geschichte des Boxers Johann „Rukeli“ Trollmann: Film über Weiterlesen

„Dass wir heute frei sind“ – Lesung von Amnesty International Kreuzberg

  • Datum21. Oktober 2011 20:00 – 22:00 Uhr
  • Büchertisch
  • PreisEintritt frei!

Wir haben eine Lesung veranstaltet im Berliner Büchertisch. Seit 50 Jahren setzt sich Amnesty International weltweit für Menschenrechte ein. Zum runden Geburtstag erschien vor kurzem „Dass wir heute frei sind“ mit vielen inhaltlich und literarisch abwechslungsreichen Texten sowie persönlichen Berichten von Menschen, die sich für Amnesty International engagieren. Die Bandbreite reicht von klassischen Menschenrechtsaspekten bis Weiterlesen